Nix los hier….

Veröffentlicht von

Woran liegt es?

Ich habe mir heute nochmal Gedanken gemacht zu meinem Blog. Irgendwie ist hier nichts los. An wem liegt das? Genau. An mir! Seit 2017 keinen Eintrag mehr, irgendwie schon ganz schön blöd. Meine Energie fließt woanders hin. In meine Familie, in meinen Job in die Vorbereitung meines Lehrauftrags, ins Lesen von Literatur, in Technikspielereien, ich habe wieder angefangen Trompete zu spielen nach zehn Jahren Pause. Und damit ist die Zeit aufgebraucht, die der Tag so hat.

Nichts gemacht habe ich aber auch nicht!

In der Tat habe in den letzten Monaten relativ viel geschrieben und - grade jetzt in der Corona Zeit - auch einige Dinge veröffentlicht. Viele Sachen zum digitalen Lernen und viele Dinge, um meine Auszubildenden, aber auch die Ausbilderinnen und Ausbilder zu unterstützen. Das aber eben nicht hier, sondern auf unserem CodiMD-Server im Forschungszentrum.

Irgendwie merke ich, dass es an der Zeit ist das alles mal irgendwie sacken zu lassen und sinnvoll zu verknüpfen und natürlich als OER (Open Educational Resource) zusammenzustellen. Das geht hier im Blog natürlich ganz gut. 😉 Übrigens: Die mit Abstand meistgelesene Seite ist die zu Glasfaser. Das ist für mich auch noch so ein Grund hier wieder mehr zu machen. Als ich das geschrieben habe habe ich endlich kapiert, wie das im Internet mit IPv4 und IPv6 läuft. Wie das so mit Wissen ist: Ein richtiger Wissensinkubator ist, wenn man es anderen erklären muss.

Welche Themen kann ich mir vorstellen?

Ideen habe ich viele, ich denke davon sind einige für euch sehr relevant. Andere Themen kennt ihr noch nicht, die werden aber vielleicht morgen relevant für euch.

  • GitLab zur Organisation von Ausbildung und Qualitätsmanagement
  • Wie gelingt Kommunikation und Führung mit einem ins Homeoffice verstreuten Team von Ausbildern?
  • Tipps und Tricks zu BigBlueButton (Videokonferenz und Lernplattform)
  • Digitale Lernzielkontrollen (vielleicht als Serie?)
  • Förderung und Feedback statt Ausbildungsabbruch - Wie man gut über die Probezeit kommt
  • Aus dem Alltag eines Ausbildungsleiters (sehr spannend übrigens, mal schauen was ich machen kann, vieles ist ja - zurecht - vertraulich)
  • Self-Hosted-Web: Ein paar kleinere Berichte zu cooler Lern-Software, die man mittels Linux auch "mal eben" selber hosten kann.
  • Vielleicht auch noch kleinere Berichte zu Webseiten oder sonstigen Bildungsressourcen, die mir so über den Weg laufen.

Was sonst noch?

Aufräumen muss ich auch mal. Allerdings ist ja auch das Alte oft noch nützlich. In einer der nächsten Ausgaben vom Magazin Wir Ausbilder ist beispielsweise ein Interview mit mir geplant, welches sich im Wesentlichen auf einen der Artikel hier im Blog stützt. Obwohl der Artikel schon älter ist, ist das immer noch höchst aktuell und nochmal passend aufbereitet.

Meine Bitte an euch

Jetzt bin ich fertig und habe meinen ersten Beitrag seit langem geschrieben. Irgendwie fühle ich mich richtig gut. Was interessiert euch? Welche Fragestellungen ergeben sich für euch? Wenn ihr Ideen habt, was ich als Ausbildungsprofi mal aufgreifen soll freue ich mich sehr über Kommentare und Anregungen. Meldet euch bitte!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.