Metadaten und OER

Veröffentlicht von

Metadataten und OER

Metadaten sind sehr sinnvoll, wenn ihr Open Educational Resources (OER) veröffentlicht. Sorgen sie doch dafür, dass die Inhalte - nach dem Teilen - gefunden werden, Suchmaschinen die Inhalte richtig indexieren und die Lizenz richtig erkennen und der Inhalt somit auch in einen passenden Kontext gesetzt wird.

Beim Teilen werden die Metadaten auch oft verwendet. Einige Dienste (z.B. RocketChat, WhatsApp) nutzen diese Metadaten, um beispielsweise die Beiträge anzuteasern. Gute bzw. vorhandene Metadaten sorgen also sicherlich auch für mehr Klicks beim Teilen in sozialen Netzwerken.

Beispiel zu YAML Metadaten in CodiMD / HackMD

Ich schreibe viele OER mit HackMD bzw. CodiMD und hier kann man YAML Metadaten setzen. Die meisten Nutzer kennen das gar nicht. Das ist allerdings gar nicht schwer. Ich habe eine Beispiel Pad angelegt:

https://codimd.elearningdienst.de/s/YSXJAreFZ

Hierin ist erklärt, wie das genau funktioniert. Es ist wirklich einfach. Also probiert das aus und setzt in Zukunft Metadaten bei euren OER.

Und in WordPress?

Toll wäre, wenn mir jemand erklären könnte, wie ich meine Posts in WordPress mit passenden Metadaten versehen kann. Das habe ich für WordPress leider noch nicht gefunden. Gerne als Kommentar!


Der Beitrag "Metadaten und OER" von Ulrich Ivens steht unter der Lizenz CC BY-SA 4.0.

Beitragsbild von Peggy_Marco Lizenz: Pixabay Licence

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.